Workshop: Instrumentenreparatur für Blechblasinstrumente

INHALT

Der Workshop vermittelt anschaulich Hinweise zur optimalen Pflege von Blechblasinstrumenten. Wie sollte man sein Instrument pflegen, damit es möglichst lange erhalten und v.a. spielfähig bleibt?
Außerdem gibt es Tipps zur eigenständigen Durchführung von Kleinstreparaturen am eigenen Instrument.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Kleinreparaturen vom fachkundigen Instrumentenbauer durchführen bzw. Verschleißteile ersetzen zu lassen, soweit dies vor Ort möglich ist. Die Teilnehmer können dazu ein Blechblasinstrument, an dem kleine Reparaturen durchzuführen sind (Klappen, Ventile, Wasserklappenpolster, Lötstellen etc.) mitbringen.

ZIELGRUPPE

Musiker aus Blasorchestern sowie Spielmanns- und Fanfarenzügen, Instrumentenwarte, Instrumentallehrer, Vorstandsmitglieder

DOZENTEN

Meisterinstrumente Kroning, Chemnitz

TERMIN  

16. Mai 2020, 09:00-16:00 Uhr

ORT            

Frankenberg/Sa.

KOSTEN (inkl. Material)  

50,00 € je Teilnehmer für Mitglieder des SBMV / 40,00 € bei Anmeldung bis 29.02.2020
70,00 € je Teilnehmer für Nichtmitglieder des SBMV / 60,00 € bei Anmeldung bis 29.02.2020

BESONDERHEIT

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


HIER Anmeldung bis 30.04.2020

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Unterstützung SBMV

 

Förderer und Sponsoren

Diese Steuermittel werden auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes zur Verfügung gestellt.

 

Kooperationspartner

 

-----------------------

 

-----------------------

 

 -----------------------

 

-----------------------

-----------------------

Werbung

Hier könnnen auch Sie Ihre Werbung vorfinden!