LPL – Junior Band Camp

INHALT    

Das LPL – Junior Band Camp steht in der langen Tradition unserer Landesprobenlager mit Orchesterwerkstätten. Im Zusammenspiel mit Instrumentenbau-Workshop und Freizeitgestaltung können hier junge Instrumentalisten in verschiedenen Besetzungsformen (Fachgruppen) ihre Orchesterrepertoire-Kenntnisse erweitern.
Als Lehrgangsliteratur werden auch die Titel für den Kinder- und Nachwuchsorchestertreff (KNOT) verwendet.
Für Teilnehmer des C-Grundkurses ist der Hospitationsbesuch verpflichtend.

ZIELGRUPPE

Der Lehrgang ist offen für alle Musiker bis 14 Jahre aus dem SBMV, den kooperierenden Verbänden und den Musikschulen des VdM Sachsen sowie allen Blasorchestern, Bläserklassen und Schulklassen.

DOZENTEN    

Ausgewählte Ensembledozenten

VORRAUSSETZUNG    

Individuelles Vorbereiten des Stimmenmaterials (wird nach der Anmeldung zur Verfügung gestellt)

SCHWERPUNKT 2020 

SCHLAGWERK

Basics Schlagwerk, Instrumentenkunde
Schlagwerk: Drumset; Stabspiele; Percussion; Pauken

FACHGRUPPEN FÜR 2020

•    Nachwuchs-Blasorchester (0,5 – 2 Jahre Spielpraxis)
•    Fortgeschritten-Blasorchester (2 – 4 Jahre Spielpraxis)

Das LPL – Junior Band Camp ist in der Regel ausgeschrieben für die Instrumente:
Blasorchester: Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Saxophon, Horn, Trompete, Posaune, Flügelhorn, Tenorhorn, Bariton, Euphonium, Tuba, Kontrabass und Schlagwerk

TERMIN

13. – 15. März 2020

ORT    

Kinder- und Jugenderholungszentrum „Am Filzteich“ Schneeberg

KOSTEN        

50,00 € je Teilnehmer
50,00 € je mitreisendem Erwachsenen (bei Nichtteilnahme am Lehrgang, für offizielle Teamer des SBMV* entfällt die Teilnahmegebühr)

KONZERT         

15.03.2020, 15:00 Uhr, Bürgersaal im Rathaus Zwickau  

BESONDERHEIT     

Das Projekt wird unterstützt vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, von
Kulturräumen des Freistaates Sachsen sowie von der Theo Müller Stiftung.

HIER Anmeldung bis 31.01.2020

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

*Teamer des SBMV sind durch den SBMV benannte natürliche Personen, die Aufsichts- und Betreuungsaufgaben für alle im Rahmen der Veranstaltung anwesenden minderjährigen Teilnehmer übernehmen. Art und Umfang der Aufgaben sind Gegenstand einer separaten Vereinbarung. Bei Interesse an der Übernahme einer Tätigkeit als Teamer melden Sie sich bitte bei uns. Die Plätze sind begrenzt. Die Aufteilung des Teamer-Kontingents erfolgt zentral. Nach Deckung des Teamer-Bedarfs erfolgt die Anmeldung nur noch gegen Übernahme der ausgewiesenen Kosten für mitreisende Erwachsene bei Nichtteilnahme am Lehrgang (siehe jeweilige Veranstaltung).

Unterstützung SBMV

 

Förderer und Sponsoren

Diese Steuermittel werden auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes zur Verfügung gestellt.

 

Kooperationspartner

 

-----------------------

 

-----------------------

 

 -----------------------

 

-----------------------

-----------------------

Werbung

Hier könnnen auch Sie Ihre Werbung vorfinden!