Seminar: Updates zum Vereinsrecht

INHALT

Um bei der aktuellen Rechtsprechung auf dem Laufenden zu bleiben informiert das Seminar über in der Praxis aktuell diskutierte Themen und Problembereiche sowie Änderungen und Aktualisierungen im Vereinsrecht.  

Schwerpunkte sind u.a.:

  • Formalien bei der Einberufung von (Mitglieder-)Versammlungen bzw. Beschlussfassung
  • Überprüfung der Aktualität der Satzung und Vorgehen bei wirksamen Satzungsänderungen
  • Datenschutz im Verein
  • Gemeinnützigkeit: besondere Anforderungen des Gemeinnützigkeitsrechts an Vereine, auch im Hinblick auf Haftungsrisiken
  • Rechtliche Absicherung bei Aufnahme/Ausschluss von Vereinsmitgliedern: Verhalten bei speziellen politischen Positionen oder bei Vorstrafen aufgrund allgemeiner vergangener Delikte (Körperverletzung, Sexualdelikte…)
  • Umgang mit säumigen Mitgliedern (Beiträge, Inventar…)
  • vertragsrechtliche Formulierungen für Dirigenten/Übungsleiter: Rechtliche Stellung des Übungsleiters (Rechte, Pflichten, Verantwortung)
  • Ehrenamtspauschale, Übungsleiterfreibetrag
  • Spende und Zuwendungsbestätigung (Haftung bei unrichtig ausgestellter Spendenbestätigung)
  • Allgemeine Haftungs- und Versicherungsfragen: Rechtliche Grundlagen zur Veranstaltungssicherheit (Veranstalter und Durchführende)  

Darüber hinaus ist auch der gegenseitige Erfahrungsaustausch fester Bestandteil des Seminars. So besteht hier die Möglichkeit, eigene Anliegen vorzubringen und von den Erfahrungen der anderen Seminarteilnehmer zu profitieren – und so neue Erkenntnisse, Tipps und Hinweise für sich und die Vereinsarbeit zu gewinnen.

ZIELGRUPPE

Amtierende und angehende Vorstände, Interessierte am Ehrenamt, hauptamtliche Mitarbeiter aus Vereins- und Verbandsgeschäftsstellen

DOZENT

Rechtsanwalt Bertram Petzoldt

TERMIN        

26. Mai 2018, 09:00 – 13:00 Uhr

ORT   

Großerkmannsdorf

KOSTEN       

  • 40,00 € je Teilnehmer für Mitglieder des SBMV / 30,00 € bei Anmeldung bis 28.02.2018
  • 80,00 € je Teilnehmer für Nichtmitglieder des SBMV / 60,00 € bei Anmeldung bis 28.02.2018

BESONDERHEIT    

Das Seminar findet erst ab einer Mindestanzahl von 10 Teilnehmern statt.
Vereinsspezifische Fragen werden gern im Vorfeld entgegengenommen.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit eines gemeinsamen Mittagessens mit offener Diskussion.


HIER ANMELDUNG bis 30.04.2018

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Werbung

Hier könnnen auch Sie Ihre Werbung vorfinden!

Kooperationspartner

-----------------------

 

 -----------------------

 

-----------------------

-----------------------