LPL – Junior Band Camp

ZIELGRUPPE    

Instrumentalisten bis 14 Jahre, die ihre Orchesterrepertoire-Kenntnisse erweitern möchten (mit Instrumentenbau-Workshop und Freizeitgestaltung). Dirigenten und Ausbilder von Blasorchestern, Bläserklassen und Schulorchestern, die neue, edukative Musik für Nachwuchsorchester der Grade 1-2 kennen lernen möchten (mit Verlagsvorstellung RUNDEL, HeBu, deHaske etc.).
Als Lehrgangsliteratur werden auch die Titel für den Kinder- und Nachwuchsorchestertreff (KNOT) verwendet.

TEILNEHMER    

Der Lehrgang ist offen für alle MusikerInnen und DirigentenInnen aus dem SBMV e.V., den kooperierenden Verbänden und den Musikschulen des VdM Sachsen.

DOZENTEN    

Ensembledozenten, Verlagsmitarbeiter und Instrumentenbauer

VORRAUSSETZUNG    

rechtzeitige Anmeldung und individuelles Vorbereiten des Stimmenmaterials (wird nach der Anmeldung versendet)

Das LPL – Junior Band Camp ist ausgeschrieben für die Instrumente:
Blasorchester: Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Saxophon, Horn, Trompete, Posaune, Flügelhorn, Tenorhorn, Bariton, Euphonium, Tuba, Kontrabass und Schlagwerk
Brass Band: Kornett, Flügelhorn, Eb-Horn, Baritone, Euphonium, Posaune, Bb/Eb-Tuba, Schlagwerk

Weitere Besetzungsgruppen können jährlich neu ausgeschrieben werden.

BESETZUNGSFORMEN FÜR 2017

Blasorchester Anfängerlevel
Blasorchester in Harmoniebesetzung
Brass Band

TERMIN        

17. – 19. März 2017
    
ORT        

Kinder- und Jugenderholungszentrum „Am Filzteich“ Schneeberg

KOSTEN        

50,00 € je Teilnehmer

KONZERT     

19.03.2016, 15:00 Uhr, Bürgersaal im Rathaus Zwickau  

BESONDERHEITEN     

Das Projekt wird unterstützt vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, von Kulturräumen des Freistaates Sachsen sowie von der Theo Müller Stiftung.

HIER Anmeldung bis 31.01.2017

Änderungen vorbehalten

Werbung

Hier könnnen auch Sie Ihre Werbung vorfinden!

Kooperationspartner

-----------------------

 

 -----------------------

 

-----------------------

-----------------------