Jugendleiterausbildung (JuLeiCa) – Grundseminar

INHALTE GRUNDSEMINAR

Für eine professionelle ehrenamtliche Jugendarbeit im Verein bedarf es einer grundlegenden Ausbildung der damit betrauten Jugendleiter. Die Ausbildung thematisiert pädagogische Anforderungen an die Jugendleiter, Rechts- und Versicherungsfragen, Fragen zu Kindeswohl-gefährdung und Bundeskinderschutzgesetz, organisatorische und finanzielle Aspekte in der Jugendarbeit, Demokratiebildung und beinhaltet eine Erste-Hilfe-Ausbildung für Jugendleiter.

TEILNEHMER

Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene, die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind/sein wollen

DOZENTEN

Anne Sygulla, Vorsitzende DBJ
Gaston Saborowski, Vizepräsident SBMV e.V.
Marion Frank, Bildungsreferentin

ABSCHLUSS

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Jugendleiter zur amtlichen Legitimation die zeitlich begrenzte bundeseinheitliche „JugendleiterIn-Card“ (Juleica).

TERMINE

03. März – 05. März 2017
24. März – 26. März 2017

ORT

Landesmusikakademie Sachsen, Colditz

KOSTEN

75,00 € für Mitglieder der BJS
165,00 € für Mitglieder anderer Verbände
8,00 € für Ausbildungsmaterial (Ausgabe vor Ort)

BESONDERHEITEN

Teilnahme an beiden Terminen erforderlich


HIER Anmeldung bis 31.01.2017

Änderungen vorbehalten